MRT AM STADTBACH

DIREKT VORORT


Die MRT (Magnetresonanztomographie = Kernspintomographie) ist ein bildgebendes diagnostisches Verfahren zur Darstellung von Strukturen und Funktionen von Geweben und Organen im menschlichen Körper. Es werden Schnittbilder in verschiedenen Ebenen (in der Regel dreidimensional) produziert, basierend auf einem im Magnetresonanztomographen erzeugten, sehr starken Magnetfeld, sowie magnetischen Wechselfeldern.

Mit der MRT können praktisch alle Organe des menschlichen Körpers ohne Strahlenbelastung untersucht werden. Die MRT wird inzwischen in fast allen medizinischen Disziplinen zur Diagnostik angewandt. Unser Modell Siemens AERA ist ein Gerät der neuesten Generation mit besonders hoher Auflösung und ermöglicht eine individuelle Untersuchung von Patienten.

Apparate- und Kooperationsgemeinschaft GbR
Dr. Schoch und Radiologie Zentrum
Neu-Ulm/Günzburg

Logo-Radiologie-re_RGB.png

Modernste Technik trifft auf ein perfektes Team

UNSERE ERFAHRENEN MEDIZINISCH TECHNISCHEN RADIOLOGIE ASSISTENTINNEN betreuen Sie freundlich und kompetent während ihrer Untersuchung im MRT.

Als wichtige Unterstützung der Radiologen stellen Sie ihre fundierten Kenntnisse der Schnittbildanatomie bei jeder MRT-Aufnahme unter Beweis.

Mit unserem hochmodernen MRT-Gerät sind wir spezialisiert auf:

  • Erkrankungen von Muskeln, Bändern, Knochen und Gelenken

  • Bandscheibenvorfällen

  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems

  • Erkrankungen des Gehirns

  • Gefäßerkrankungen

  • Krankhafte Organveränderungen

Bitte sprechen Sie uns bei weiteren Fragen an. Wir gestalten ihre Untersuchungszeit so angenehm wie möglich.